Tel.: 02204/9799791
Mobil: 0177/8812974
Ersatzlampen: 02264/200612
  Startseite >>  
Kontakt
Flatscreens
LCD / OLED / Plasma
Touchdisplays
Racks & Halterungen
Gelenkzughalterungen
Projektoren
Heimkinoprojektor
Event & Business Proje.
3D Projektion Systeme
Bildwände      
Wechselobjektive
Ersatzlampen           
LED Systeme
LED Systeme
Audio
Design Lautsprecher
Verkauf & Ankauf   
Vermietung
Miete Projektoren
Miete 3D Projektion
Miete Display
Miete LCD Displays
Miete Touchdisplays
Miete Bildwand
Miete Wechselobjekt.
Miete Audio
Miete Zubehör
Service
2D + 3D Film- und
Contentproduktion
Service & Reparatur   
Ankauf Beamer
Projektor
Eventplanung                
Schnäppchen                
Anfahrt
Eventplanung
Kontakt / Info
Tel.: 02204/9799791
Mobil: 0 177 / 8812974

Für Ersatzlampen:
Tel.: 02264/2006-12

Anfahrt
Kontakt / Impressum
AGB / AGB mieten
Datenschutz
Plasma Köln Plasma leihen Köln. Plasma mieten Köln, günstig Plasma verleih Köln Plasmsaverleih Köln, Plasma vermietung. Plasmas günstig mieten Preis Köln Plasma miete Plasmadisplay Köln + Plasmadisplay leihen Köln. + Plasmadisplay mieten +Köln, günstig +Plasmadisplay verleih Köln + Plasmadisplay vermietung + Plasmadisplays günstig mieten Preis Köln preis
184 Zoll mieten, 16 x steglos LCD NEC Multisync X461UN 46" Splitdisplays. Gesamtdiagonale 4,67 M.
MIETPREISE Bestell- // und Supporthotline Tel.: 02204/9799791 / 11 - 24 Uhr           Dauervermietung auf Anfrage.
1-10 Tage 11-20 Tage 21-30 Tage 31-60 Tage 61-90 Tage 91-120 Tage
3200 € 4480 € 5440 € 6400 € 9600 € 12800 € exkl. MwSt
3808,00 € 5331,20 € 6473,60 € 7616,00 € 11424,00 € 15232,00 € inkl. MwSt

Bilder vergrößern.
467 cm Diagonale im 16er Split, Adressierbar 1920 x 1080i Pixel
Jedes NED 461 Steglos-Display verfügt über einen integriertern Splitprozessor,
Geräte können auch im Standalone-Betrieb genutzt werden, also jedes Plasma stellt eigenen Content dar.
Gesamtauflösung des Systems: 5464 x 3072 Pixel
Preisbeispiel  für z.B. eine Messe mit 4 Einsatztagen: 9 Monitore x 300 Euro(Erstagsmietpreis)  x  Faktor 2 (entspricht 4 Einsatztagen) = 5.400 Euro netto zzgl. MwSt.
Kaskadierbar bis zu 10 x 10 Displays
TMDS : DVI-D 24pin x 1, PC RGB : D-Sub 15pin x 1, CVBS : RCA(BNC) 1pin x 1, S-Video : DIN 4pin x1, Y, Pb, Pr : RCA(BNC) 3pin x 1,
Hochkantbetrieb (Portraitmode) möglich
NEC MultiSync X461UN
AC100V ~ 240V (50/60Hz)

3.200 €
netto zzgl. MwSt
3.808,00 €
inkl. 19% MwSt

Technische Daten
AuflösungSystemauflösung nativ im Splitbetrieb : 4096 x 2304 Pixel. Native Einzelauflösung der einzelnen Displays: 1366 x 768 Pixel (Full-HD-Auflösung verarbeitbar)
Gewicht29 Kg
Kontrast3000:1
Seam-Gap7,3 mm (Gesamtstegbreite, Stoß an Stoß gerechnet)
AbmessungenB x H x T: 1025,7 x 579,8 x 128,1 mm
Diagonale116 cm (46 zoll)
16ner Steglos-Displaywand 46 Zoll pro Monitor = 184 Zoll (467 cm) Diagonale.

Preisbeispiel für z.B. eine Messe mit 4 Einsatztagen ohne Framesystem zum Befestigen:

16 Monitore x 300 Euro(Erstagsmietpreis) x Faktor 2,0 (entspricht 4 Einsatztagen) = 9.600 Euro

Faktor 1,7 (entspricht 3 Einsatztagen) = 8.160 Euro

Faktor 1,4 (entspricht 2 Einsatztagen) = 6,720 Euro

Wird ein Framesystem benötigt so liegt der Erstagsmietpreis bei 350 Euro/Display. Beispielsrechnung mit Wandframesystem:
350 Euro Erstagsmietpreis x Faktor 2 für (4 Einsatztage) x 16 Displays = 11.200 Euro

Aufbauzeit (Erfahrungswerte) für eine 16 ner Steglos-Displaywand ca. 8-12 Stunden. Abbauzeit ca. 4 Stunden. Hier sind ein Techniker und ein Aufbauhelfer notwendig.
Techniker wird berechnet mit 45 Euro/Std. Aufbauhelfer 25 Euro/Std.
Anfahrt/Abfahrt 150 x 2 = 300 Euro
Alle Preise netto zzgl. MwSt.

Die Displays können einzeln oder im Splittbetrieb angeschlossen werden mit: PC, MAC, Iphone usw. werden i.d.R. mit HDMI/DVI. Alle NEC Steglos-Displays verfügen über einen integrierten Splittprozessor. Ein externes Gerät ist somit nicht erforderlich.

•Besondere Eigenschaften - Benutzerdefinierte Input - Priorität; Bildschirmschoner-Funktionen; DICOM -Unterstützung; Erweiterte Lüftersteuerung; Hardwarebasierte Farbkalibrierung möglich; kopieren der Bildschirmeinstellungen durch eine RS232 Schnittstelle; Matrixspeicher; Namen des Eingangs anpassen; Netzwerk mit SNMP-Unterstützung; OSD-Rotation für Portraitmodus; PIN als Diebstahlsicherung; Programmierbarer Umgebungslichtsensor; Schnelle Input-Änderung; TileMatrix (10 x 10); Verschiedene Bild-im-Bild-Optionen; Zeitplaner