Tel.: 02204/9799791
Mobil: 0177/8812974
Ersatzlampen: 02264/200612
  Startseite >>  
Kontakt
Flatscreens
Plasmas / LCD
Racks & Halterungen
Gelenkzughalterungen
Projektoren
Heimkinoprojektor
Event & Business Proje.
Bildwände      
Wechselobjektive
Ersatzlampen           
LED Systeme
LED Systeme
Audio
Design Lautsprecher
Verkauf & Ankauf   
Vermietung
Miete Projektoren
Miete Plasmas / LCD
Miete LED Systeme
Miete Bildwand
Miete Wechselobjekt.
Miete Audio
Miete Zubehör
Service
2D + 3D Film- und
Contentproduktion
Service & Reparatur   
Ankauf Beamer
Projektor
Eventplanung                
Schnäppchen                
Anfahrt
Eventplanung
Kontakt / Info
Tel.: 02204/9799791
Mobil: 0 177 / 8812974

Für Ersatzlampen:
Tel.: 02264/2006-12

Anfahrt
Kontakt / Impressum
AGB / AGB mieten
Projektor im Heimkino DLP Projektoren LCD Projektoren D-ILA Projektoren





7" CRT NEC PG 6 picture digital st7 HIGH END Digital Konvergenz HDTV1080i Röhrenprojektor.
(G.i.Ka.*)
Bilder vergrößern.
HDTV1080i und SDTV fähig. Umgerechnet bis ca. 4 Mio. Pixel adressierbar. TV hat ca. 1,2 Mio. Pixel
Auflösung 1280x1024 Pixel (umgerechnet).  70 MHZ Video Bandbreite mit Sehr gutem Videobild
800 Lumen Lichtleistung Peak White. Bildgrösse von  152,4 cm bis 7,62 Meter
Line doubling, Linetripling, Framedoubling möglich
Freiformatierbare 100 Speicherplätze für sämtliche Einstellungen möglich. Einzigartig in dieser Klasse
Leuchtmittellebensdauer ca. 10.000-20.000 möglich je nach Betriebsweise
Relativ preiswerte Röhren ab ca. 600 Euro
Geräteverkauf im Kundenauftrag
Gerät wird/kann nach Kundenvorgaben  voreingestellt abgeholt oder geliefert werden.
Farbkorrigierte HD Optiken gekoppelt mit flüssigkeitsgekühlten  elektromagnetisch fokussierbaren 7 Zoll Toshiba Röhren

2.750 ] €
(G.i.Ka.*)

Technische Daten
Technik7" EMF flüssigkeitsgekoppelt CRT
Auflösung1280x1024 Pixel, 38-160 Hz Vertikalfrequenz, Horizontalfrequen 15,6- 61,1 kHz
Gewicht64 KG
Abmessungen610 x 309 x 754mm
Helligkeit800 Lumen Peak
Kontrast8000:1 dynamisch bei 0,1 Lumen Restlichtwertannahme
Verfügbarkeit:
*Gebrauchtes Gerät im Kundenauftrag.
NEC PG6 Picture Digital ST7 HDTV1080i
Sehr scharfer fast 3 dimensional projizierender EMF NEC CRT Projektor.
Diese EMF (Elektromagnetisch fokussiert) Gerätetypen werden beispielsweise bei Runco in den USA eingesetzt. Runco modifizierte diese Geräte noch leicht und erreichte mit solchen EMF Projektoren beste Test´s in den verschiedenen Fachzeitschriften. In allen 3 deutschen, sowie in allen amerikanischen Heimkinozeitschriften hatten Runco Projektoren uneingeschränkt Referenzstatus. Die Redaktionen schrieben über dieses Gerät Sätze wie" besser als Kino" unglaubliche Farbdiffernzierung, Details im Film die bisher nicht sichtbar waren usw. Projektoren von Runco werden für Ultra High End Heimkinos eingesetzt, Flugsimulationen beim Militär, CAD usw.

Bestes Videobild dank CRT Technik. Höchste Lebenserwartung. Einziges Projektionssystem mit Schwarzwert 0 Lumen. WICHTIG: Volle 1080i Zeilendarstellung möglich.

NEC STUDIOGERÄT mit kristallklaren 3d artigem Videobild. Wenn Sie damit TV schauen, erscheint Ihnen das Bild je nach Inhalt wie 3 Dimensional. „wir führen Ihnen das gerne vor“. In dieser Qualität ist das praktisch nur mit solchen EMF Maschinen möglich. Nicht umsonst werden solche Maschinen bei hochwertigsten 3 D und Militäranwendungen für Flugsimulation usw. eingesetzt. Ehemaliger NP ca. 18.000 €.

Absolut unschlagbar was Leuchtmittelkosten angeht! Ca. 10.000 h zu erwartende Betriebsstunden ohne Leuchtmittelwechsel! Kein Reinigen, Polarizer-, oder Filterwechsel nötig usw. Im Regelfall auch keinerlei Service nötig, da thermisch nahezu nichts so schnell zersetzt wird, bzw. dass Teile ausgetauscht werden müssten.

Einzelstück mit voller 2 Jahres Gewährleistung auf die Leuchtmittel und Elektronik.
NEC PG 6 Picture Digital ST 7 High End Digitalkonvergenz HDTV 1080i kompatibler (CRT) Röhrenprojektor mit wenigen Leuchtmittelbetriebsstunden. Vorführtermin in Betrieb selbstverständlich möglich. Voller Händler Support. Sehr zuverlässiger Projektor. Bildgröße von ca, 1,5-7,62 Meter Diagonale möglich. Bei einem Abstand von ca. 3 Meter ist bereits eine Diagonale von ca. 3 Metern möglich.


+ Höchste Lebenserwartung. Die Geräte sind für ca. 50.000 Betriebsstunden und mehr konzipiert.
+ Volle 1080 Zeilen HDTV Auflösung möglich!
+ Garantiert bestes 50 Hz Kabel oder Satelliten TV Bild (Da keine A-D Wandlung nötig)
+ Kein Bildschirmschmieren oder Regenbogeneffekte usw.
+ Geringste Leuchtmittelkosten. Gebrauchte Röhren bereits ab € 150 mit voller 2 Jahres Gewährleistung
+ 1280x 1024 Pixel nach Vesa. Umgerechnet 4 Mio. Pixel (RGB Subpixel) bzw. 1000 Linien = 2000 equvivalent umgerechnete Pixel
+ 8000:1 Peak (Full on/off Peakkontrast) dynamischer Kontrast bei 10% White Peak
+ Einfach auch vom Endanwender einstellbar
+ Voll 3 D-fähig
+ Optional bis 160 Hz Bildverarbeitung Realtime möglich
+ Bester Schwarzwert mit 0 Lumen
+ 100 freiformatierbare Speicherplätze




Für alle die auch gerne oft normales Fernsehen schauen, stellt dieser Projektor eine ideale Lösung dar.

CRT Geräte haben unter anderem den großen Vorteil, dass sie ankommende Bildsignale z.B. von einem Satellitenreceiver nicht noch einmal auf eine digitale Ebene wandeln müssen. (Analog zu Digitalwandlung). Jeder weiß, dass die Wandlung eines Signals von analog auf digital Verluste in der Bildqualität bringt. Ein CRT Projektor benötigt diese Wandlung nicht. Weiter noch, dass Bild wird nicht noch zusätzlich skaliert, umgerechnet usw. Alle diese Prozesse sind bei CRT Projektoren nicht nötig.

Unser ganzes Fernseh/DVD System, ob Pal oder NTSC usw. ist in der kompletten Kette auf klassische CRT Technik, bzw. auf CRT-Fernsehgeräte abgestimmt. Daher haben die CRT Projektoren auch das natürlichste Fernseh- bzw. DVD bild was überhaupt technolgiebedingt reproduzierbar ist..

NUR MIT EINEM RÖHRENPROJEKTOR KÖNNEN SIE TV SCHAUEN BEI NAHEM ABSTAND…

Sie können mit diesem CRT Projektor bequem ein ca. 2 Meter großes Fernsehbild in einem Abstand von ca. 4-5 Meter ermüdungsfrei in allerbester Qualität anschauen. Die Bildschärfe ist kristallklar.
Alle bisherigen Kunden die sich für einen CRT Projektor in dieser oder ähnlicher Klasse entschieden haben, wollen diese Geräte meist nicht mehr tauschen wollen gegen einen LCD oder DLP oder D-ILA Projektor. Mit anderen Projektionssystemen ist diese rauschfreie, artefaktfreie und mit allerbesten Farben ausgestattete Bildqualität derzeit nicht machbar.

Ein Röhrenprojektor ist ein analoges Gerät, ein digitaler Projektor ist wie schon im Wort Digital bereits beschrieben ein System welches mit Stufen arbeitet. Das sind Stufen in der Farbwiedergabe, Graustufenwiedergabe, Auflösung oder wie bei der Berechnung des Bildes im Allgemeinen. Ein Analoger CRT kennt keine Stufen. Die Anzahl der möglichen Farbkombinationen und Helligkeitskombinationen ist unbegrenzt, weil er keinen „Treppensprung“ auf den jeweils nächsten Wert kennt. Die Farbübergänge sind fliessend ohne Stufen. Angesteuerte Auflösungsbegrenzende Pixel kennt der CRT nicht, weil er keine
Rastermaske hat die Ihn begrenzt. Das wichtigste, und damit qualitativ Entscheidenste ist das der CRT nichts „hochrechnen“ muss auf eine Bildmatrix. Beim progressiven hochrechnen passieren die meisten Bildfehler bei den digitalen Projektoren, indem Sie viele Kleinigkeiten im Bild einfach wegrechnen. Der Rest wird meistens kontrastverstärkt und nachbearbeitet, je nachdem was die Elektronik für wesentlich hält, dargestellt.

CRT Geräte haben keine Bild-Rastermatrix, wie z.B. alle sonstigen Projektionssysteme auf dem Markt. Durch das konstruktiv bedingte Prinzip ohne Rasterung, fallen auch Ansteuer/Abklingzeiten weg, wie diese bei Beamern mit Pixelrastern vorkommen. Durch diesen konstruktiven Vorteil wird das Videobild enorm homogen und wirkt nie hart. Es wirkt halt analog „Filmlike“. Schauen Sie sich dieses Gerät im Betrieb selbst an. Sie werden begeistert sein.

Diese Maschine wird u.a. in Studios bzw. in der Filmindustrie zur qualitativen Betrachtung und Bewertung von Video und DVD Filmen eingesetzt. Dazu ist dieser Projektor für ein absolutes High End Videobild optimiert worden. Testbericht folgt

Diese Geräte sind auch vom Endanwender sehr einfach einstellbar. In einer etwa einstündigen Einführung zeigen wir Ihnen wie der Projektor eingestellt wird. Das Gerät wird mit Ihnen gemeinsam voreingestellt. D.h. Sie brauchen zuhause nur noch einmal einen Feinabgleich durchzuführen. Bei etwaigen Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Die Röhren eines CRT Projektors sind für eine durchschnittliche Lebenserwartung von ca. 10.000 Stunden ausgelegt. Bei entsprechender Betriebsweise mit höher gainiger Bildwand, oder reduziertem Kontrast + Helligkeit sind auch Lebenserwartungen von bis zu 20.000 Stunden möglich.

Diese Projektoren sind für alle diejenigen interessant, die viel TV/DVD schauen wollen mit geringsten Betriebskosten. Die meisten 24 Stunden Kinos verwenden CRT Projektoren, und dies tuen sie nicht ohne Grund. Viele, die vermeintlich auf LCD oder DLP Projektoren gesetzt haben, wundern sich nach einmaliger Erfahrung wie kostspielig doch der „Lampenbetrieb“ eines solchen Projektors sein kann. Viele wissen z.B. nicht, dass 95% aller Lampensysteme der LCD und DLP, D-ILA Projektoren in der Lichtleistung bereits nach wenigen Stunden deutlich nachlassen. Nach ca. 500 Stunden einer jeden Lampe hat sich die Lichtleistung der Lampe bereits um ca. die Hälfte reduziert.

Die Herstellerangaben bei Lampen sind ebenfalls eher rein theoretischer Natur, den die Lebenserwartung wird zum einen nicht garantiert, zum anderen sind die maximal im Labor erreichte Werte unter optimalsten Betriebsbedingungen ermittelt worden, sprich beste Kühlung und wenn die Lampe nur wenige Male eingeschaltet wurde. Je öfter eine Lampe eingeschaltet wird, desto mehr verkürzt sich deutlich die Lebenserwartung.

Ein CRT Projektor verliert nur wenig Lichtleistung über die Betriebszeit gesehen. Der Helligkeitsverlust bewegt sich bei ca. 5-10% auf 10.000 Stunden gesehen. Im Allgemeinen ist es auch so, dass kaum ein LCD+ DLP Projektor 10.000 Stunden erleben wird, bis dahin sind die Geräte zu 90 % defekt, oder kaum noch anschaubar.

Solche hochwertigen Röhren Projektoren sind sehr aufwendig gefertigt worden. Nur in bildmäßig hochwertigsten Applikationen werden CRT Projektoren eingesetzt, bzw. dort wo qualitativ kompromisslose Videobilder gefordert sind.